Architekten- und Ingenieurrecht

Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit im privaten Baurecht bildet das Recht der Architekten und Ingenieure. Hierzu gehören die rechtliche Begleitung bei Entwurf, Verhandlung und Abschluß von Architektenverträgen, die rechtliche Beratung und Vertretung bei der Aufstellung, Geltendmachung und Durchsetzung von Honorarforderungen, sowie deren Prüfung und Abwehr. Die oftmals bei Bauvorhaben unvermeidlichen Probleme wegen Mängeln und Schadensersatzansprüchen behandeln wir gleichermaßen als Teil unseres Leistungsspektrums.

Unser Aufgabenfeld umfasst zum Beispiel:

  • Vertretung von Haftpflichtversicherungen
  • Prüfung und Gestaltung von Architekten- und Fachingenieurverträgen
  • Prüfung und Gestaltung von Projektsteuerungsverträgen
  • Beratung bei Architektenwettbewerben
  • Urheberrecht
  • Beratung bei Honorarfragen (prüffähige Honorarrechnungen nach HOAI)
  • Geltendmachung oder Abwehr von Honoraransprüchen
  • Honorar bei Planungsänderungen, Besonderen- und Zusatzleistungen sowie bei gestörten Bauabläufen
  • Beratung und Vertretung in allen Haftungsfragen
  • Abwicklung von Schadensfällen mit Berufshaftpflichtversicherern
  • Verhandlung mit Behörden
  • Verhandlung mit Versicherungen
  • Vertretung in selbständigen Beweisverfahren
  • Vertretung in Gerichtsverfahren