Veröffentlichungen von RA Dr. Henning Hülbach


Tschöpe (Hrsg.), Arbeitsrecht Handbuch,
9. neu bearbeitete Auflage, 2015

Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht

3189 Seiten, gebunden, Handbuch, 16 x 24cm
ISBN  978-3-504-42043-7

Das Arbeitsrecht Handbuch stellt, orientiert am Lauf des Arbeitsverhältnisses, das gesamte formelle und materielle Arbeitsrecht dar. Neben der Materie des Individual- und kollektiven Arbeitsrechts sind die Schnittstellen zum Arbeitsrecht, wie beispielsweise das Sozialversicherungs-, Datenschutz- und Rentenrecht für den Arbeitsrechtler aufbereitet. Angereichert wird die Darstellung durch Hinweise, Beispiele, Checklisten und Musterformulierungen.

Die Neuerungen:

Die umfassend aktualisierte 9. Auflage berücksichtigt neben neuer Rechtsprechung u.a.
  • das Tarifautonomiestärkungsgesetz mit MiLoG,
  • die Änderung des Familienpflegezeitgesetzes,
  • den Gesetzentwurf zur Tarifeinheit
  • und den Streitwertkatalog der Arbeitsgerichtsbarkeit.
    • Mit vielen strukturellen Neuerungen; so wurde z.B. das Kapitel zum Beschäftigtendatenschutz komplett überarbeitet und mit den Themen Cloud-Computing, Social Media, BYOD und Web 2.0 praxisgerecht aufbereitet.

      Das als Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht bekannte Werk kommt in der 9. Auflage dem Wunsch nach einer Titeländerung nach. Mit dem neuen Titel wendet es sich jetzt an die gesamte Zielgruppe von Rechtsanwälten, Richtern, Personalern und Verbänden, schlicht an alle Berufsgruppen, die arbeitsrechtliche Praxis auf fachlich hohem Niveau betreiben.

      Autoren:

      Herausgegeben von Dr. Ulrich Tschöpe, Von Dr. Lothar Beseler, Dr. Alexander Bissels, Dr. Susanne Clemenz, Dr. Christoph Fleddermann, Dr. Michael Fuhlrott, Dr. Detlef Grimm, Dr. Ralph Heiden, Dr. Hans-Jürgen Hiekel, Dr. Henning Hülbach, Dr. Alexius Leuchten, Dr. Nathalie Oberthür, Dr. Klaus Rinck, Direktorin des ArbG Barbara Rolfs, Dr. Roger Schaack, Dr. Johannes Schipp, Dr. Werner Schmalenberg, Dr. Peter Schrader, Dr. Wienhold Schulte, Dr. Stefan Seitz, Prof. Dr. Robert Steinau-Steinrück, Dr. Gunnar Straube, Dr. Ulrich Tschöpe, Dr. Klaus Wessel, Dr. Peter Wieland, Dr. Gerlind Wisskirchen und Dr. Götz Zerbe

      Dr. Hülbach ist Autor des Kapitels über Vertragsstrafen im Arbeitsrecht und war über viele Auflagen Mitautor des Kapitels über § 102 BetrVG (Betriebsratsanhörung).

      Vertragshandbuch Telemedia
      Vertragspraxis im Telekommunikations-, Multimedia- und Internetrecht

      Anwalts-Handbuch Arbeitsrecht

      2001. Buch. XXXVIII, 1047 Seiten in Leinen
      C. H. Beck ISBN 978-3-406-47057-8

      Das Themengebiet Telemedia ist gesetzlich nicht speziell geregelt, was zu erheblichen Anwendungs- und Auslegungsproblemen bei Telemedia-Verträgen im Telekommunikations-, Multimedia- und Internetbereich führt.

      Gleichzeitg wächst die wirtschaftliche Bedeutung dieser neuen Medien und damit der Bedarf an „wasserdichten“ Vertragsmustern. Dieses neue Werk gibt als erstes eine übergreifende Darstellung in einem Band, ergänzt durch konkrete Formulierungshilfen mit zahlreichen Klauselvorschlägen, Checklisten und einem Kapitel über die „Bausteine“ eines Vertrages.

      Autoren:

      Herausgegeben von Dr. Fabian Schuster, Rechtsanwalt, bearbeitet von Dr. Susanne Eckert, Rechtsanwältin, Dr. Martin Geppert, Rechtsanwalt, Dr. Henning Hülbach, Rechtsanwalt, Dr. Stephan Korehnke, Rechtsanwalt, Mirjam Mann, LL.M., Rechtsanwältin, Dr. Ulf Müller, Rechtsanwalt, Axel von Netzer, Rechtsanwalt, Hermann-Josef Piepenbrock, Rechtsanwalt, Dr. Ulrich Reese, Rechtsanwalt, Dr. Peter Schmitz, Rechtsanwalt, Dr. Fabian Schuster, Rechtsanwalt

      Dr. Hülbach ist Autor des Kapitels: Verträge über E-Mail Services.

      Internet für Juristen

      Internet für Juristen

      Rainer Langenhan und Melanie Langenhan
      4., aktualisierte und erweiterte Auflage, Luchterhand-Verlag, Köln 2003

      Einführung zu Rechtsfragen des Internet von Rechtsanwälten Dr. Henning Hülbach, Köln und Stefan Schneider; Dr. Caspers, Mock & Partner, Koblenz

      Dr. Hülbach ist Co-Autor der rechtlichen Einführung zum Internetrecht.


      Der Arbeits-Rechts-Berater

      Internet für Juristen

      Die Zeitschrift, die die wichtigsten arbeitsrechtlichen Entscheidungen und Themen praxisgerecht aufbereitet auf den Punkt bringt. Mit zahlreichen Praxishinweisen und Musterformulierungen.

      "Der Arbeits-Rechts-Berater" unterscheidet sich von herkömmlichen Fachzeitschriften vor allem durch seine strenge Ausrichtung an der Praxis. Die Zeitschrift bietet aktuelle, kurze und konkrete Beiträge mit Beraterhinweisen. „Der Arbeits-Rechts-Berater“ erläutert monatlich die wichtigsten Urteile zum materiellen und formellen Recht und gibt Praxistipps für erfolgreiche Prozess- und Verhandlungs-Strategien. Beispielsfälle z.B. zur Berechnung von Abfindungen und Fristen, Prüfungsschemata, Checklisten und Musterformulierungen helfen, eine komplizierte Materie schnell und weiter führend zu erfassen.

      Dr. Hülbach verfasst seit 2002 monatlich regelmäßig Urteilsbesprechungen. Bisher über 130 Beiträge:

      • Keine Anrechnung eines Praktikums auf die Probezeit im Berufsausbildungsverhältnis BAG vom 19.11.2015, Az. 6 AZR 844/14
ArbRB 2016, 70
      • Annahmeverzug – Kein Unvermögen bei vertraglichem Beschäftigungsverbot
        BAG vom 21.10.2015, Az. 5 AZR 843/14
ArbRB 2016, 135
      • Vergütung von Bereitschaftszeiten nach dem TVöD und dem MiLoG
        LAG Köln vom 15.10.2015, Az. 8 Sa 540/15
ArbRB 2016, 76
      • Bewertung von Fahrzeiten im Außendienst als Arbeitszeit
        EuGH vom 10.09.2015, Az. Rs. C-266/14
ArbRB 2015, 291
      • Unterlassungsverfügung gegen rechtswidrigen Streik
        LAG Hessen vom 09.09.2015, Az. 9 SaGa 1082/15
ArbRB 2015, 331
      • Anwendbarkeit eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots auf Beteiligungen an Wettbewerbsunternehmen
        BAG vom 07.07.2015, Az. 10 AZR 260/14
ArbRB 2015, 323
      • Zum Haftungsmaßstab bei Schadensverursachung im Betrieb durch Auszubildenden
        BAG vom 19.03.2015, Az. 8 AZR 67/14
ArbRB 2015, 295
      • Videoaufnahme eines Arbeitnehmers – Unterlassungsanspruch
        BAG vom 11.12.2014, Az. 8 AZR 1010/13
ArbRB 2015, 165
      • Videoaufnahme eines Arbeitnehmers – Unterlassungsanspruch
        BAG vom 11.12.2014, Az. 8 AZR 1010/13
ArbRB 2015, 165
      • Befristung einer Arbeitszeitverringerung – Inhaltskontrolle
        BAG vom 10.12.2014, Az. 7 AZR 1009/12
ArbRB 2015, 170
      • Gleichbehandlungsgrundsatz bei Dienstkleidungsvorschriften in BV
        BAG vom 30.09.2014, Az. 1 AZR 1083/12
ArbRB 2015, 43
      • Benachteiligung wegen des Geschlechts – Indizwirkung von Statistiken
        BAG vom 18.09.2014, Az. 8 AZR 753/13
ArbRB 2015, 69
      • Beendigung alternierender Telearbeit
        LAG Düsseldorf vom 10.09.2014, Az. 12 Sa 505/14
ArbRB 2015, 10
      • Beendigung alternierender Telearbeit
        LAG Düsseldorf vom 10.09.2014, Az. 12 Sa 505/14
ArbRB 2015, 10
      • Innerbetriebliche Ausschreibung vor einer Stellenbesetzung
        BAG vom 30.04.2014, Az. 7 ABR 51/12
ArbRB 2014, 299
      • Verschweigen von alten Vorstrafen und Ermittlungsverfahren – Anfechtung
        BAG vom 20.03.2014, Az. 2 AZR 1071/12
ArbRB 2014, 327
      • Arbeitsvertrag in fremder Sprache – Gültigkeit einer Ausschlussfrist
        BAG vom 19.03.2014, Az. 5 AZR 252/12 (B)
ArbRB 2014, 230
      • Bemessung eines Leistungsbonus – Festsetzung auf „Null“
        BAG vom 19.03.2014, Az. 10 AZR 622/13
ArbRB 2014, 198
      • Kein Verzicht auf tarifliche Ansprüche nach Betriebsübergang
        BAG vom 12.02.2014, Az. 4 AZR 317/12
ArbRB 2014, 165
      • Kündigungsschutzklage – Wahrung der Klagefrist durch Erhebung einer allgemeinen Feststellungsklage
        BAG vom 26.09.2013, Az. 2 AZR 682/12
ArbRB 2014, 133
      • Auskunftsanspruch des Betriebsrats bezüglich Abmahnungen
        BAG vom 17.09.2013, Az. 1 ABR 26/12
ArbRB 2014, 76
      • Kündigung während der Wartezeit – Betriebsratsanhörung
        BAG vom 12.09.2013, Az. 6 AZR 121/12
ArbRB 2014, 8
      • Krankheitsbedingte Kündigung Schwerbehinderter – Prüfungsumfang des Integrationsamtes
        VG Saarland vom 06.09.2013, Az. 3 K 408/13
ArbRB 2014, 73
      • Wiedereinsetzung in den vorigen Stand trotz fehlerhafter Berufungsschrift
        BAG vom 11.07.2013, Az. 2 AZB 6/13
ArbRB 2013, 306
      • Außerordentliche Verdachtskündigung – Nachschieben von Gründen
        BAG vom 23.05.2013, Az. 2 AZR 102/12
ArbRB 2014, 38
      • Kündigungsschutz für „Alt-Arbeitnehmer“ trotz rechtlicher Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses
        BAG vom 23.05.2013, Az. 2 AZR 54/12
ArbRB 2013, 328
      • Unwirksamkeit einer Kündigung wegen mangelnder Bestimmtheit
        BAG vom 15.05.2013, Az. 5 AZR 130/12
ArbRB 2013, 300
      • Haftung des Anwalts wegen Versäumnis einer materiellen Ausschlussfrist
        BGH vom 25.04.2013, Az. IX ZR 65/12
ArbRB 2013, 241
      • Beginn einer tariflichen Ausschlussfrist bei Widerspruch gegen Betriebsübergang
        BAG vom 16.04.2013, Az. 9 AZR 731/11
ArbRB 2013, 267
      • Zustimmung zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen
        VG Stuttgart vom 04.03.2013, Az. 11 K 3968/12
ArbRB 2013, 181
      • Keine Altersdiskriminierung eines Bewerbers bei Nichterfüllung des Anforderungsprofils
        LAG Köln vom 23.01.2013, Az. 3 Sa 686/12
ArbRB 2013, 269
      • Abordnungsvertretung – Anforderungen an die Rückkehrprognose
        BAG vom 16.01.2013, Az. 7 AZR 661/11
ArbRB 2013, 138
      • Umgehung von § 613a BGB trotz Wechsel zu einer BQG
        BAG vom 25.10.2012, Az. 8 AZR 572/11
ArbRB 2013, 69
      • Fristlose Kündigung wegen eines beleidigenden Facebook-Eintrags
        LAG Hamm vom 10.10.2012, Az. 3 Sa 644/12
ArbRB 2013, 12
      • Schadensersatz wegen Löschung eines E-Mail-Postfachs nach Kündigung eines Dauerschuldverhältnisses
        OLG Dresden vom 05.09.2012, Az. 4 W 961/12
ArbRB 2013, 148
      • Ehrenrührige Äußerungen während eines Arbeitskampfes
        LAG Düsseldorf vom 17.08.2012, Az. 8 SaGa 14/12
ArbRB 2012, 369
      • Entfernung einer zu Recht erteilten Abmahnung wegen Zeitablaufs
        BAG vom 19.07.2012, Az. 2 AZR 782/11
ArbRB 2013, 37
      • Darlegungs- und Beweislast im Überstundenprozess
        BAG vom 16.05.2012, Az. 5 AZR 347/11
ArbRB 2012, 301
      • Außerordentliche Kündigung wegen „Stalking”
        BAG vom 19.04.2012, Az. 2 AZR 258/11
ArbRB 2012, 328
      • Außerordentliche Kündigung eines schwerbehinderten Menschen
        BAG vom 19.04.2012, Az. 2 AZR 118/11
ArbRB 2012, 362
      • Massenentlassungsanzeige – Stellungnahme des Betriebsrats
        BAG vom 21.03.2012, Az. 6 AZR 596/10
ArbRB 2012, 201
      • Umgehung von § 613a BGB durch Aufhebungsvertrag und Befristung
        LAG Köln vom 07.03.2012, Az. 9 Sa 1310/11
ArbRB 2012, 302
      • Unwirksamkeit einer pauschalen Abgeltung von Überstundenvergütung
        BAG vom 22.02.2012, Az. 5 AZR 765/10
ArbRB 2012, 232
      • Weiterleitung einer dienstlichen E-Mail an die private E-Mail-Adresse
        LAG Hamm vom 16.01.2012, Az. 7 Sa 1201/11
ArbRB 2012, 139
      • Urlaubsabgeltungsanspruch – Verfall aufgrund tariflicher Ausschlussfristen
        BAG vom 13.12.2011, Az. 9 AZR 399/10
ArbRB 2012, 170
      • Kündigung während Wartezeit – Kein zusätzlicher Schutz durch EU-Grundrechte
        BAG vom 08.12.2011, Az. 6 AZN 1371/11
ArbRB 2012, 104
      • Maßregelungsverbot – Schadensersatz bei unterlassener Vertragsverlängerung
        BAG vom 21.09.2011, Az. 7 AZR 150/10
ArbRB 2012, 106
      • Wirksamkeit tarifvertraglicher Altersgrenzen
        BAG vom 21.09.2011, Az. 7 AZR 134/10
ArbRB 2012, 40
      • Kein Unterlassungsanspruch für den Europäischen Betriebsrat
        LAG Köln vom 08.09.2011, Az. 13 Ta 267/11
ArbRB 2011, 338
      • Kettenbefristungen im Rahmen des WissZeitVG
        BAG vom 24.08.2011, Az. 7 AZR 228/10
ArbRB 2012, 43
      • Fristablauf – Gesetzlicher Feiertag
        BAG vom 24.08.2011, Az. 8 AZN 808/11
ArbRB 2011, 371
      • Befristungskontrolle bei Kombination von auflösender Bedingung und zeitlicher Höchstbefristung
        BAG vom 29.06.2011, Az. 7 AZR 6/10
ArbRB 2011, 365
      • Anfechtung einer Eigenkündigung des Arbeitnehmers
        BAG vom 09.06.2011, Az. 2 AZR 418/10
ArbRB 2012, 7
      • Kein Erstattungsanspruch für häusliches Arbeitszimmer eines Lehrers
        BAG vom 12.04.2011, Az. 9 AZR 14/10
ArbRB 2011, 294
      • Unwirksamer Widerruf der Bestellung zum Datenschutzbeauftragten
        BAG vom 23.03.2011, Az. 10 AZR 562/09
ArbRB 2011, 258
      • Erneute Verdachtskündigung nach Anklageerhebung
        BAG vom 27.01.2011, Az. 2 AZR 825/09
ArbRB 2011, 197
      • Verdachtskündigung – Straftat
        BAG vom 25.11.2010, Az. 2 AZR 801/09
ArbRB 2011, 167
      • Erstattungsanspruch – Unfallschaden am Privatfahrzeug
        BAG vom 28.10.2010, Az. 8 AZR 647/09
ArbRB 2011, 165
      • Betriebsübergang auch bei fehlendem Arbeitsvertrag mit Veräußerer
        EuGH vom 21.10.2010, Az. Rs. C-242/09
ArbRB 2010, 358
      • Nachträgliche Zulassung einer Befristungskontrollklage
        BAG vom 06.10.2010, Az. 7 AZR 569/09
ArbRB 2011, 137
      • Arbeitsrechtl. Bedeutung der Bestellung zum Datenschutzbeauftragten
        BAG vom 29.09.2010, Az. 10 AZR 588/09
ArbRB 2011, 39
      • Vorgerichtlicher Rechtsmittelverzicht bzgl. Beschlussverfahren wirksam
        BAG vom 08.09.2010, Az. 7 ABR 73/09
ArbRB 2011, 143
      • Entschädigungsanspruch schwerbehinderter Menschen bei Bewerbung
        BAG vom 17.08.2010, Az. 9 AZR 839/08
ArbRB 2011, 37
      • Fristlose Kündigung wegen exzessiven privaten E-Mail-Verkehrs
        LAG Niedersachsen vom 31.05.2010, Az. 12 Sa 875/09
ArbRB 2010, 300
      • Sozialplan – Kürzungsregelung wegen Alters
        BAG vom 23.03.2010, Az. 1 AZR 832/08
ArbRB 2010, 236
      • Außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist
        BAG vom 26.11.2009, Az. 2 AZR 272/08
ArbRB 2010, 173
      • Interessenausgleich mit Namensliste
        BAG vom 05.11.2009, Az. 2 AZR 676/08
ArbRB 2010, 173
      • Mindestlohn bei Zeitarbeit
        BAG vom 21.10.2009, Az. 5 AZR 951/08
ArbRB 2010, 40
      • Unwirksames Punktesystem wegen Altersdiskriminierung
        BAG vom 13.10.2009, Az. 9 AZR 722/08
ArbRB 2010, 71
      • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellung von Leiharbeitnehmern
        BAG vom 21.07.2009, Az. 1 ABR 35/08
ArbRB 2009, 326
      • Wirksamkeit einer Verdachtskündigung als Tatkündigung
        BAG vom 23.06.2009, Az. 2 AZR 474/07
ArbRB 2009, 356
      • Fristlose Kündigung bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit
        LAG Hessen vom 01.04.2009, Az. 6 Sa 1593/08
ArbRB 2010, 9
      • Beendigungs- und Änderungskündigung aus wichtigem Grund bei ordentlicher Unkündbarkeit
        BAG vom 26.03.2009, Az. 2 AZR 879/07
ArbRB 2009, 261
      • Pfändungsschutz für Arbeitseinkommen bei Aufrechnung
        BAG vom 17.02.2009, Az. 9 AZR 676/07
ArbRB 2009, 200
      • Kündigung eines Schwerbehinderten
        BAG vom 11.12.2008, Az. 2 AZR 395/07
ArbRB 2009, 159
      • Befristeter Arbeitsvertrag
        BAG vom 16.04.2008, Az. 7 AZR 1048/06
ArbRB 2008, 299
      • Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG
        BAG vom 13.12.2007, Az. 2 AZR 971/06
ArbRB 2008, 236
      • Außerordentliche Kündigung eines Organvertreters
        BGH vom 07.07.2007, Az. II ZR 71/06
ArbRB 2008, 7
      • Wirksame Befristung nach Vertragsbeginn
        BAG vom 13.06.2007, Az. 7 AZR 700/06
ArbRB 2008, 36
      • Datenschutzbeauftragter
        BAG vom 13.03.2007, Az. 9 AZR 612/05
ArbRB 2007, 163
      • Wirksamkeit einer Versetzungsklausel
        BAG vom 13.03.2007, Az. 9 AZR 433/06
ArbRB 2007, 287
      • Sonderkündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen
        BAG vom 01.03.2007, Az. 2 AZR 217/06
ArbRB 2007, 261
      • Ruhen des Arbeitsverhältnisses
        BAG vom 10.01.2007, Az. 5 AZR 84/06
ArbRB 2007, 132
      • Kündigung eines schwerbehinderten Menschen
        BAG vom 07.12.2006, Az. 2 AZR 182/06
ArbRB 2007, 169
      • Sachgrundlose Befristung durch verbundene Unternehmen
        BAG vom 18.10.2006, Az. 7 AZR 145/06
ArbRB 2007, 99
      • Mitwirkung der Personalvertretung
        BAG vom 15.08.2006, Az. 9 AZR 571/05
ArbRB 2007, 43
      • Außerordentliche Kündigung eines schwerbehinderten, arbeitsunfähigen Betriebsrats
        LAG München vom 03.08.2006, Az. 3 Sa 459/06
ArbRB 2006, 354
      • Bonusmeilen gebühren dem Arbeitgeber
        BAG vom 11.04.2006, Az. 9 AZR 500/05
ArbRB 2006, 324
      • Verbot der Privatnutzung von Internet und E-Mail
        LAG Hamm vom 07.04.2006, Az. 10 TaBV 1/06
ArbRB 2006, 356
      • Konzernkündigungsschutz
        BAG vom 23.03.2006, Az. 2 AZR 162/05
ArbRB 2007, 8
      • Änderungskündigung
        BAG vom 12.01.2006, Az. 2 AZR 126/05
ArbRB 2006, 194
      • Anfechtung eines Aufhebungsvertrages
        BAG vom 15.12.2005, Az. 6 AZR 197/05
ArbRB 2006, 227
      • Außerordentliche Kündigung
        BAG vom 24.11.2005, Az. 2 AZR 584/04
ArbRB 2006, 165
      • Kündigungsschutz eines früheren Geschäftsführers
        BAG vom 24.11.2005, Az. 2 AZR 614/04
ArbRB 2006, 136
      • Zulässigkeit einer Vertragsstrafe in einem Formulararbeitsvertrag
        BAG vom 18.08.2005, Az. 8 AZR 65/05
ArbRB 2006, 37
      • Sozialauswahl bei Massenkündigungen
        LAG Rheinland-Pfalz vom 28.07.2005, Az. 6 Sa 748/04
ArbRB 2006, 77
      • Unwirksamkeit eines Rücktrittsvorbehalts
        BAG vom 27.07.2005, Az. 7 AZR 488/04
ArbRB 2006, 35
      • Massenentlassungsanzeige – Maßgeblicher Zeitpunkt für die Anzeigepflicht
        BAG vom 24.02.2005, Az. 2 AZR 207/04
ArbRB 2005, 228
      • Klageverzicht als Bedingung für freiwillige Abfindung
        BAG vom 15.02.2005, Az. 9 AZR 116/04
ArbRB 2005, 323
      • Nachträgliche Befristungsabrede unwirksam
        BAG vom 01.12.2004, Az. 7 AZR 198/04
ArbRB 2005, 162
      • Keine Gleichstellungsabrede bei fehlender Tarifbindung des Arbeitgebers
        BAG vom 01.12.2004, Az. 4 AZR 50/04
ArbRB 2005, 136
      • Auskunftsanspruch zur Gehaltserhöhung
        BAG vom 01.12.2004, Az. 5 AZR 664/03
ArbRB 2005, 131  
      • Nachvertragliches Wettbewerbsverbot bei fehlender Urkundenübergabe unverbindlich
        BAG vom 23.11.2004, Az. 9 AZR 595/03
ArbRB 2005, 234  
      • Kettenbefristung – Prüfungsvorbehalt durch Befristungskontrollklage
        BAG vom 13.10.2004, Az. 7 AZR 218/04
ArbRB 2005, 67  
      • Wahlrecht bei unverbindlichem nachvertraglichem Wettbewerbsverbot von allgemeiner Erledigungsklausel erfasst
        BAG vom 07.09.2004, Az. 9 AZR 612/03
ArbRB 2005, 133  
      • Wirksame Befristung bei projektbezogener Beschäftigung
        BAG vom 25.08.2004, Az. 7 AZR 7/04
ArbRB 2005, 67  
      • Zu kurzfristig gestelltes Teilzeitverlangen
        BAG vom 20.07.2004, Az. 9 AZR 626/03
ArbRB 2004, 328  
      • Kein Kündigungsschutz bei fehlender Qualifikation für freien Ersatzarbeitsplatz
        BAG vom 24.06.2004, Az. 2 AZR 326/03
ArbRB 2004, 359  
      • Teilzeit während Elternzeit
        BAG vom 27.04.2004, Az. 9 AZR 21/04
ArbRB 2004, 295  
      • Kündigung vor Dienstantritt
        BAG vom 25.03.2004, Az. 2 AZR 324/03
ArbRB 2004, 232  
      • Sachgrund der mittelbaren Vertretung bei befristetem Arbeitsvertrag
        BAG vom 10.03.2004, Az. 7 AZR 397/03
ArbRB 2004, 207  
      • Keine Koppelung der Befristungskontrolle an das Kündigungsschutzgesetz
        BAG vom 06.11.2003, Az. 2 AZR 690/02
ArbRB 2004, 132  
      • Wirksames Teilzeitverlangen bei Verzicht des Arbeitgebers auf 3-Monats-Frist
        BAG vom 14.10.2003, Az. 9 AZR 636/02
ArbRB 2004, 168  
      • Annahmeverzugslohn des verhaltensbedingt gekündigten Arbeitnehmers
        BAG vom 24.09.2003, Az. 5 AZR 500/02
ArbRB 2004, 5  
      • Befristete Arbeitszeiterhöhung auch mündlich wirksam
        BAG vom 03.09.2003, Az. 7 AZR 106/03
ArbRB 2004, 67  
      • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats bei Betriebsänderungen
        LAG Hamm vom 28.08.2003, Az. 13 TaBV 127/03
ArbRB 2004, 44  
      • Arbeitnehmerüberlassung – untypische Einzelfälle begründen keinen abweichenden Geschäftsinhalt
        BAG vom 06.08.2003, Az. 7 AZR 180/03
ArbRB 2003, 357  
      • Wirksamkeit einer Verdachtskündigung
        BAG vom 03.07.2003, Az. 2 AZR 437/02
ArbRB 2004, 99  
      • Doppelte Schriftformklausel – keine Vertragsänderung durch betriebliche Übung
        BAG vom 24.06.2003, Az. 9 AZR 302/02
ArbRB 2003, 323  
      • Wirksame Betriebsratsanhörung trotz Kündigungserklärung vor Ablauf der Wochenfrist
        BAG vom 08.04.2003, Az. 2 AZR 515/02
ArbRB 2003, 298  
      • Pflicht zur Vorlage der AU-Bescheinigung am ersten Tag durch tarifliche Regelung?
        BAG vom 26.02.2003, Az. 5 AZR 112/02
ArbRB 2003, 237  
      • Anspruch auf Teilzeitarbeit
        BAG vom 18.02.2003, Az. 9 AZR 356/02
ArbRB 2003, 260  
      • Änderungskündigung – Frist zur vorbehaltlosen Annahme des Änderungsangebots
        BAG vom 06.02.2003, Az. 2 AZR 674/01
ArbRB 2003, 164  
      • Haftungsausschluss bei gemeinsamer Betriebsstätte
        BAG vom 12.12.2002, Az. 8 AZR 94/02
ArbRB 2003, 109  
      • Auflösende Bedingung in befristetem Arbeitsvertrag eines Bundesligatrainers
        BAG vom 04.12.2002, Az. 7 AZR 492/01
ArbRB 2003, 136  
      • Wegfall eines Urlaubsgeldanspruchs – Kein Bereicherungsanspruch bei Ausschluss tarifvertraglicher Ansprüche
        BAG vom 01.10.2002, Az. 9 AZR 215/01
ArbRB 2003, 38  
      • Kein Anspruch bei vorenthaltener Dienstwagennutzung trotz vergleichsweise geschuldeter vertragsgemäßer Abrechnung
        BAG vom 05.09.2002, Az. 8 AZR 702/01
ArbRB 2003, 2
      • Rechtskräftige Zustimmung nach § 103 BetrVG – keine Bindungswirkung bei späterer ordentlicher Kündigung
        BAG vom 15.08.2002, Az. 2 AZR 214/01
ArbRB 2003, 72
      • Maßregelungsverbot
        BAG vom 12.06.2002, Az. 10 AZR 340/01
ArbRB 2002, 293  
      • Höhe einer tariflichen Sonderzuwendung bei Teilzeit
        BAG vom 24.04.2002, Az. 10 AZR 651/01
ArbRB 2002, 264  
      • Das Entstehen des Entgeltfortzahlungsanspruchs und die Kündigung „aus Anlass” der Arbeitsunfähigkeit
        BAG vom 17.04.2002, Az. 5 AZR 2/01
ArbRB 2002, 191  
      • Sozialplanabfindung bei Eigenkündigung aufgrund arbeitgeberseitiger Veranlassung
        BAG vom 16.04.2002, Az. 1 AZR 368/01
ArbRB 2002, 360  
      • Betriebsbedingte Kündigung – Prognosemaßstab bei unsicherem Arbeitsplatzwegfall
        BAG vom 12.04.2002, Az. 2 AZR 256/01
ArbRB 2002, 324